Start / Internet / Was tun an kalten Wintertagen?
iStockphoto

Was tun an kalten Wintertagen?

Seit gut einer Woche haben uns die „sibirischen“ Temperaturen erreicht. Lange hält man’s draußen kaum aus, auch wenn die Kälte wirklich traumhafte Winterlandschaften hervorzaubert. So genieße ich den Ausblick doch lieber von meinem Wohn- / Arbeitszimmer – und nutze die Zeit um mal wieder kreativ zu sein etc.

 

Kreativ sein!

Schon seit einiger Zeit steht auf meiner To-Do-List der Punkt „Relaunch Dienstleister-im-Netz“. Ideen hatte ich bereits dafür gesammelt – und so fehlte jetzt noch die Umsetzung. Da ich mein Theme selbst entwickle, brauch ich dafür auch ein wenig Zeit. Und so konnte ich jetzt am Wochenende mit der Entwicklung des Layouts beginnen. Je nach dem, wie ich in den nächsten Wochen für andere Jobs eingespannt bin, wird das neue Theme Anfang / Mitte März fertig sein.

Texten – denn diese Fallen nicht vom Himmel!

©iStockphoto

Wenn es draußen kalt und unangenehm ist, bietet es sich auch super an, neue Artikel zu schreiben und Ideen zu sammeln, für zukünftige Beiträge auf dem Blog.

Und so nutze ich derzeit auch die Zeit, um Artikel-Themen zu sammlen für die Beiträge auf „Dienstleister-im-Netz“. In Vergangenheit, war es mir nicht möglich regelmäßig neue Beiträge zu veröffentlichen, da mir einfach die Zeit gefehlt hat. Nun habe ich mir für dieses Jahr meine Zeiteinteilung angepasst, so dass 2-3 Artikel pro Monat drin sein sollten. Wenn es mehr werden, freut es mich natürlich.

In diesem Zusammenhang möchte ich auch anmerken, dass ich in zukunft auch mal den ein oder anderen bezahlten Artikel hier veröffentlichen werde. Also, wenn du als Gastautor hier einen zum Thema passenden Artikel veröffentichen magst, schreibe mir einfach.

 

Neue Projekte

Für dieses Jahr habe ich mir auch vorgenommen, das ein oder andere eigene Projekt auf die Beine zu stellen. Ich sage eigenes, da ich in Vergangenheit als Dienstleister, diverse Internetmarketer bei der Umsetzung ihrer Projekte unterstützt habe. Das werde ich auch weiterhin machen, aber auch mehr Zeit in eigene Projekte stecken.

Für mich haben die kalten Tage derzeit auch was positives, da ich so auch etwas motivierter an die Aufgaben gehe, die ich schon seit längerem auf meiner To-Do-Liste habe.

 

 

Hier nachlesen ...

Lakovna Hajdík: Professionelle Lackierung aus Tschechien

Betriebe in unterschiedlichen Branchen haben es mit Oberflächen zu tun. Das können entweder die Oberflächen …

Mit GetResponse das eigene E-Mail-Marketing vorantreiben

Das ein Unternehmen eine gut durchdachte Marketingstrategie benötigt, um langfristig erfolgreich am Markt zu agieren, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.