Start / Internet / Interessante Infografik – Nutzung von Videoportalen in Deutschland

Interessante Infografik – Nutzung von Videoportalen in Deutschland

Vor einigen Tagen bin ich beim durchstöbern diverser Infografiken auf eine Infografik gestoßen, welche Aufschluss über die Nutzung von Videoportalen innerhalb Deutschlands gibt. Da diese Videoportale ein enormes Potential für fast jedes Online-Business bietet, gibt es heute einen kleinen Artikel dazu.

Laut dieser Infografik (bereitgestellt von statista.com) nutzen erstaunliche 59% aller deutschen Online-User mehr oder minder Videoportale wie Youtube, ClipFish, MyVideo, Vimeo etc. um sich Inhalte anzuschauen.

Interessant ist, dass gute 32 % der Online-User sehr regelmäßig Videoportale besuchen. Und ca. 9 % verbringen tatsächlich täglich Zeit auf diversen Videoportalen. Schaut man sich dann noch an, was auf den Videoportalen angeschaut wird, kann man das Potential das in Videoportalen steckt noch deutlicher erkennen. Klar Musikvideos sind die beliebtesten bei den deutschen Online-Usern, allerdings kommen danach schon die „selbst gedrehten Videos“ und „Video-Tutorials“. Und genau hier steckt unglaubliches Potential, das jeder der im Internet aktiv ist nutzen sollte.

Infografik - Nutzung von Videoportalen in Deutschland

 

Warum also nicht die Möglichkeit nutzen, über Videos oder Video-Tutorials zu seinem Thema/ seiner Branche, Traffic für die eigene Website zu generieren? Übrigens Tipps und Tricks wie man über Video-Marketing neue Kunden gewinnen gibt’s hier!

Hier nachlesen ...

Lakovna Hajdík: Professionelle Lackierung aus Tschechien

Betriebe in unterschiedlichen Branchen haben es mit Oberflächen zu tun. Das können entweder die Oberflächen …

Mit GetResponse das eigene E-Mail-Marketing vorantreiben

Das ein Unternehmen eine gut durchdachte Marketingstrategie benötigt, um langfristig erfolgreich am Markt zu agieren, …

2 Kommentare

  1. Ein Referenzlink auf Statista wäre schön.

    Viele Grüße,
    Mathias Brandt

  2. Lothar Sirozinski

    Aber klar, gibt’s hier nen Link zu! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.